Über JOLECO

Das Team hinter dem Joint Learning Concept

Unsere Mission

Wir ermöglichen allen Menschen einen gleichberechtigten Zugang zu lebenslanger Bildung. Dabei inspirieren wir sie zur freien Entfaltung ihrer Talente, die jeder in sich trägt.

Unseren Kunden begegnen wir in respektvoller und wertschätzender Weise auf Augenhöhe. Wir fördern ihre Selbststeuerung, stärken ihre Resilienz und unterstützen ihre Teilhabe an der gesellschaftlichen Entwicklung.

Unsere Aufgaben erledigen wir mit Selbstrespekt.

Ansprechpartner

Barbara Kleditzsch

Barbara Kleditzsch
Geschäftsleitung Erwachsenenbildung

Mehr über Barbara Kleditzsch

Daniel Kleditzsch

Daniel Kleditzsch
Geschäftsführer

Mehr über Daniel Kleditzsch

Partner

Logo Charta der Vielfalt

„Gemeinsam für mehr Diversity in der Arbeitswelt“ ist das Leitbild des Charta der Vielfalt e.V.. Wie 3.800 weitere Unternehmen verpflichten wir uns als Unterzeichner dazu, ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich alle Menschen mit ihren Stärken und Potentialen entfalten können.

Das ValCom® Institut für Kompetenz- und Wertemanagement von Prof. Dr. Werner Sauter forscht im Bereich des New Work und des gezielten Werte- und Kompetenzmanagements in Organisationen und berät gemeinsam mit seinem Partnernetzwerk seine Kunden im Prozess der Kompetenz- und Wertentwicklung.

KnowledgeFox ist die weltweite Nummer 1 Trainings-App für Onboarding und Vertrieb. Das entwickelte, mobile Lernmanagementsystem setzt auf MicroLearning und ist bereits in 23 Ländern im Einsatz. Allein in Österreich nutzen über 300.000 Nutzer aus Unternehmen, Bildungseinrichtungen und öffentlicher Verwaltung regelmäßig die Lernlösung von KnowledgeFox.

Die ExpertInnen für Führung und Vertrieb von pulsOrange gehen mit Leichtigkeit und Humor vor und halten die Ziele fest im Blick. Auf sehr kreative und auf den Kunden maßgeschneiderte Art werden die Trainings von Dr. Alexandra Philipp konzipiert, während Margit Hertlein bei ihren Vorträgen den ZuhörerInnen auf eine humorvolle und mitreißende Art den Spiegel vorhält. Mit diesem Coaching und Training werden alle TeilnehmerInnen nachhaltig bei ihrem Entwicklungsprozess begleitet.

Verbände & Mitgliedschaften

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ist die Stimme des Mittelstands und vertritt im Rahmen der Mittelstandsallianz die Interessen von 900.000 UnternehmerInnen. Wir als JOLECO GmbH sind Mitglied in diesem starken Netzwerk und in der Solidargemeinschaft mittelständischer Unternehmen. Dabei bringen wir insbesondere unsere Expertise rund um die berufliche Weiterbildung sowie zur Führungs- und Fachkräfteentwicklung ein.

Als Verband der Bildungswirtschaft fördert didacta Bildung in einem starken Netzwerk und setzt sich für eine höhere Bildungsqualität sowie Gerechtigkeit in der Bildung ein. Anliegen, die uns seitens JOLECO ebenso am Herzen liegen. Deshalb engagieren wir uns als Mitglied in den Ausschüssen zur „Beruflichen Bildung“ und „didacta DIGITAL“.

Das ist JOLECO

JOLECO steht für Jointlearningconcept und stellt ein pädagogisch-didaktisches Lernkonzept dar.

Das JOLECO Prinzip: E-Learningphase, Präsenzphase, Online-Begleitphase

Basis ist ein pädagogisch-didaktischer Prozess in drei Phasen, der in effizienter Weise online und offline Lernphasen integriert. Die Präsenzphase kann dabei flexibel als Offline-Präsenz und / oder Online-Präsenz gestaltet sein.

Grundlage ist immer ein neurodidaktisch optimiertes E-Learning, dass entweder vor oder nach der Präsenzphase oder als ein in sich abgeschlossener E-Learning-Kurs (stand-alone) durchgeführt werden kann.

Die effektive Umsetzung des Erlernten in den beruflichen Alltag wird durch die Begleitung des Lehrenden und die adaptive Reflexion des Lernenden erzielt.

Das JOLECO Prinzip

Beim JOLECO Prinzip werden die begleiteten Selbstlernphasen mit einer Präsenzphase verknüpft. Obwohl die Präsenzphase zurzeit nur online stattfindet, geht es im JOLECO Prinzip dabei weit über normales Blended Learning hinaus: Statt nur die Theorie zu vermitteln, begleiten wir Sie bis in die Praxis und unterstützen Sie auch in Ihrem Alltag dabei, die neu erlernten Inhalte umzusetzen.

Somit verknüpfen wir Schulung und Coaching miteinander. Besonders wichtig ist uns auch die Nachhaltigkeit unserer Schulungs-Maßnahmen, weshalb wir gerne auf lange Reisewege verzichten und Ihnen online zur Verfügung stehen.

Das JOLECO Prinzip basiert auf drei Phasen:

Bei der ersten Phase handelt es sich um die begleitete E-Learning-Phase. Diese besteht immer aus einem in sich geschlossenem E-Learning-Kurs in einem Mikrolearning-Format, der vor oder nach der Präsenzphase stattfindet und neurodidaktisch optimiert ist. Die E-Learningphase ist also die Selbstlernphase.

Die zweite Phase ist die Präsenzphase, also ein Workshop oder ein Seminar, das von unseren Dozent*innen geleitet wird und die Anwesenheit aller Teilnehmer*innen erfordert. Unsere Workshops und Seminare sind interaktiv gestaltet, sodass Dozent*in und Teilnehmende die Inhalte gemeinsam erarbeiten und lernen können. Der fachliche Impuls und der interprofessionelle Erfahrungsaustausch steht hierbei im Mittelpunkt. Um einen bestmöglichen Lernerfolg zu erzielen, haben unsere Seminare eine maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen.

Die dritte und letzte Phase ist die Online-Begleit-Phase in der täglichen Praxis. Was in der Selbstlernphase und im Seminar bzw. Workshop erarbeitet und gelernt wurde, wird nun in der alltäglichen Praxis gelebt. Um alles sinnvoll umsetzen zu können, stehen wir Ihnen in der Online-Begleit-Phase zur Seite und helfen, das Gelernte sinnvoll in den Alltag zu integrieren. Damit fördern und stärken wir in effektiver Weise die Kompetenzentwicklung der Teilnehmer*innen.