Seminar: Achtsamkeit und Resilienz für Führungskräfte

Aufgrund der Corona-Pandemie befinden sich zahlreiche Unternehmen im Krisenmodus. Das stellt die Führungskräfte vor teilweise neue Herausforderungen. Gerade, aber nicht nur, jetzt kommt es auf Achtsamkeit und Resilienz für sich als Führungskraft sowie in Bezug auf die zu führenden Teams an.
Das eintägige interaktive Online-Seminar vermittelt Ihnen einen Einstieg in die wichtigen Aspekte der Achtsamkeit & Selbstfürsorge und bietet praxistaugliche Instrumente zur ressourcenorientierten Stärkung der persönlichen Resilienz, aber auch mit Blick und zur Reflexion auf Ihr Team.

Inhalte

Das Seminarist interaktiv mit einem hohen Anteil an interdisziplinären und interprofessionellen Praxisaustausch:

  • Auswirkung der inneren Antreiber & inneren Konflikte
  • Instrument der persönlichen Stressbewertung
  • Bewertungsfreie Wahrnehmung von Aspekten und Situationen im Team
  • Achtsamkeit im beruflichen Alltag entwickeln und persönliche Ressourcen stärken
  • Selbstregulation & Selbstreflexion als Führungskompetenz
  • Umgang mit Macht
  • Praxisbeispiele und Austausch

Ziele des Seminars

Sie lernen insbesondere:

  • Stress bewerten und persönliche Ressourcen aktivieren können
  • Selbststeuerung zur Selbstfürsorge ausüben können
  • Resilienzrahmenmodell verstehen und für sich entwickeln
  • Führungsinstrumente zum Gesunden Führen

Mehrwerte

Das Seminar findet vollständig online statt. Deshalb bestehen für Sie die folgenden Vorteile:

  • Sie können ortsunabhängig teilnehmen
  • Es fallen keine Fahrtzeiten und Reisekosten an
  • Das Seminar findet trotz eventueller Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie statt

Um eine hohe Qualität unserer Seminare für Sie zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf max. 12 Personen begrenzt. Damit schaffen wir optimale Rahmenbedingungen für eine hohe Interaktion und den persönlichen Austausch.

Weitere Infos zum Seminar

Für wen ist dieses Seminar geeignet?

  • Führungskräfte

Termine

Zeitumfang

  • ca. 8 Stunden/eintägig

Zertifizierung DIN ISO 29993:2017

Format

  • Das Seminar findet interaktiv im Virtual Classroom statt. Durch die Dozentin werden Sie aktiv in die Veranstaltung involviert; also keine „langweilige“ PowerPoint-Präsentation, die nur vorgetragen wird!
  • Den Zugang zum Virtual Classroom stellen wir Ihnen zur Verfügung. Es fallen für Sie keine weiteren Kosten dafür an.

Zertifikat

  • Teilnahmebescheinigung

Preis pro TeilnehmerIn

  • 490 €

Erforderliche technische Ausstattung

  • Internetzugang, mobiles Endgerät oder Desktop-PC mit Webcam sowie aktueller Browser und ein Headset

Über unsere Dozenten

Barbara Kleditzsch

Barbara Kleditzsch ist E-Teacher und eine sehr erfahrene Dozentin für digitale Schulungen & Trainings. Sie verfügt über umfangreiche praktische Erfahrungen bei der Einführung und Durchführung von digitalem Lernen sowie Weiterbildungsangeboten in Unternehmen. Als Erwachsenenbildnerin gehört sie der Geschäftsleitung der JOLECO GmbH an; ein nach der ISO DIN 29993:2018 zertifiziertes Lerndienstleistungs-Unternehmen für Fort- und Weiterbildungen im beruflichen Kontext.

Erfahren Sie mehr über Barbara Kleditzsch in ihrem Dozenten-Profil.

Sie möchten unsere Seminare auch in Ihrem Unternehmen anbieten?

Melden Sie sich gerne bei uns, um den Einsatz bei Ihnen direkt zu besprechen.

Ihr Ansprechpartner: Daniel Kleditzsch

Telefon: +49 (0) 1523 – 18 456 88
E-Mail: dk@jointlearningconcept.com