Agile Transformation

Transformationen als grundlegende Wandel können uns in ihrem Ablauf vor die ein oder andere Herausforderung stellen, bieten jedoch oft auch großartige Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Als Unternehmen und Organisation darauf agil reagieren zu können, befähigt Sie, in einer unvorhersehbareren und komplexeren Umwelt, diese Transformationen erfolgreich zu gestalten. Agilität bedeutet vor allem, dass Ihr Unternehmen beweglich ist, schnelle Entscheidungen treffen oder rasche Umstellungen durchführen kann. Es geht darum zu klären und zu ermöglichen, wie gemeinsam gearbeitet wird, wie die Entscheidungen getroffen werden und Macht verteilt wird.

Agilität bezieht sich auf alle Aktivitäten einer Organisation, um die gestiegene Komplexität zu managen. Denn künftig werden das Vorantreiben von Veränderungsprozessen und die Bewältigung von Krisen nicht die Ausnahme, sondern der Standard sein.

Agile Transformation

So unterstützt JOLECO Ihr Unternehmen

JOLECO begleitet Ihr Unternehmen dabei, Transformationen agil gestalten zu können. Durch Bearbeitung von Themen wie Future Skills für Führungskräfte und ihre Teams, den Bezug auf Nachhaltigkeit und der sinnorientierten und sinnerfüllenden Unternehmens-Ausrichtung können Sie Ihr Unternehmen auf die Transformations-Fähigkeit vorbereiten. Wir unterstützen und beraten Sie, schulen Ihre Mitarbeiter*innen und führen Workshops durch, um gemeinsam mit Ihnen die richtigen organisationalen Impulse zu setzen und konkrete Maßnahmen zu implementieren. So kommen Sie zu einem mehr an Agilität, etwa durch eine veränderte Art der Entscheidungsfindungen und Entscheidungen zu treffen, oder zu selbstorganisierten sowie selbstverantwortlichen Teams, die außerdem schnell lernen.

Angebot 1: Einstiegsworkshop

Es geht um die beiden Kernfrage: Ob und wie weit ist Ihr Unternehmen bereits agil? Wo und wie können Sie ansetzen, um agiler zu werden?

In unserem interaktiven Einstiegsworkshop führen wir eine Analyse des Status Quo und die Standortbestimmung in Bezug auf die Future Skills auf Team-Ebene durch. Mithilfe der Valcom® Future Skills Analyse, können wir Ihnen aufzeigen, welche der zentralen Future Skills in Ihrer Organisation vorhanden sind und welche ausgebaut werden sollten. Die Analyse nach Prof. Dr. Werner Sauter und Dr. Frank Edelkraut basiert auf 16 Kernkompetenzen, die aus relevanten Studien, unter anderem der Selbst GmbH, dem World Economic Forum und der OECD abgeleitet wurden und auf Ihr Unternehmen angepasst werden können. So erhalten Sie direkt erste Erkenntnisse & Handlungsempfehlungen.

Der Workshop ist aufgeteilt in die Erfassung der Future Skills und in die persönliche Auswertung mit individuellen Handlungsempfehlungen. Das Auswertungsgespräch ist als interaktives Online-Format angelegt, kann aber auch bei Ihnen vor Ort in Präsenz stattfinden.

  • Workshop (ca. 8 Stunden)
    inkl. individueller Vor- & Nachbereitung, Preis: 1.800 € (netto)
    Bei Präsenz fallen zusätzliche Reisekosten an.

Angebot 2: Individuelle Umsetzung für Ihr Unternehmen

Wir begleiten und unterstützen Sie und Ihr Unternehmen dabei, sich durch agile Transformationen zukunftsfähig und krisenfest zu machen. Dazu kann es verschiedene Anknüpfungspunkte geben, die Ihnen wirksam dabei helfen:

  • die gezielte Entwicklung von ausgewählten Future Skills (z.B. Reflexion und Selbstwirksamkeit, Empathie, Prozessverständnis, Anwendung digitaler Kompetenzen)
  • die Weiterentwicklung der Führungskultur, die die Menschen sowie selbstorganisierte Teams mit verteilten Entscheidungsbefugnissen und Rollen in den Mittelpunkt rückt
  • die Förderung beweglicher, offener, selbstorganisierter und lernbereiter agiler Teams

Auf diese Art und Weise könnten wir Ihr Unternehmen auf dem Weg der agilen Transformation begleiten. Allerdings gibt es keine Blaupause! Sie entwickeln Ihren eigenen Weg, wir begleiten Sie gerne auf dieser individuellen Reise in iterativen Zyklen mit agilen Methoden (z.B. Scrum und Design Thinking), geben Impulse, stoßen Veränderungen an, coachen und moderieren.

Unsere Methoden:

  • Wir setzen die wirksamen Methoden handlungsorientierten Lernens in Gruppen bzw. Teams als gruppendynamische Organisationsentwicklungs-Maßnahmen ein. Das bietet uns die Möglichkeit, einerseits das Thema „Agile Transformation“ in all seinen Facetten auf Organisationsebene in den Fokus zu nehmen und unmittelbar Führungskräfte und die Mitarbeiter*innen mit ihren Teams an Bord zu holen. Das steigert die Akzeptanz, erhöht durch die Beteiligung bzw. Einbindung die Motivation, Veränderungsbereitschaft und die Offenheit für Neues. Andererseits können die Mitarbeiter*innen ihre Erfahrungen & Expertise einbringen.
  • Eine weitere effektive Methode zur Begleitung von Transformationen stellt das moderne Konzept des Storyporting dar. Das von Prof. Dr. Rainer Nübel und seiner Kollegin Prof. Dr. Susanne Doppler (beide von der Heidelberger Hochschule Fresenius) Format wurde als konstruktive Kommunikation für Transfomationsprozesse entwickelt.

Die Umsetzung bieten wir Ihnen individuell mit Ihnen abgestimmt als Abo-Paket an. Das hat für Sie den Vorteil, dass die Zahlungen fix kalkulierbar, aber die Projekte auch monatlich kündbar sind. Erfahrungsgemäß laufen unsere Projekte zwischen zehn und 14 Monate.

Sie wollen Ihr Unternehmen agil transformieren?

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungs- & Informationstermin, in dem wir Ihnen gerne alles weitere persönlich erläutern.

Beratungstermin vereinbaren

Angebot 3: Mastermind-Gruppenkurs

Schauen Sie sich außerdem unseren Mastermind-Gruppen Kurs zu Agiler Führung an. Dieser kann einzeln für Sie oder Ihre oder Ihre Führungskräfte als individualisierter Inhouse-Kurs gebucht werden.

Mastermind-Gruppe: Agil führen

Nutzen für Ihr Unternehmen

Agil und schnell auf Transformationen reagieren zu können, ist für Ihr Unternehmen Gold wert: So machen Sie sich nicht nur zukunftsfähig, Sie können aber vor allem Krisen einfacher und unkomplizierter bewältigen. Sie können diese aber vor allem als Chance begreifen und als solche für sich nutzen. Denn Agilität hilft, Komplexität zu bewältigen und somit resilienter zu werden.

Das klingt interessant für Sie?

Melden Sie sich gerne bei uns, um den Einsatz bei Ihnen direkt zu besprechen.

Ihr Ansprechpartner: Daniel Kleditzsch

Telefon: +49 (0) 1523 – 18 456 88
E-Mail: dk@jointlearningconcept.com